Du bist nicht angemeldet.

  • »Manner« ist männlich
  • »Manner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2020

Wohnort: Grimmen

Hobbys: Sport, Fotografie

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Januar 2023, 17:41

Bürstenhornblattwespe --> Arge ustulata

Der Fund war am 31.7.2022 im Mannhagener Moor bei Stralsund. Ich vermute Arge berberidis oder Arge fuscipes (Flügelmal?).
Viele Grüße
Manfred
»Manner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC09390.JPG
  • DSC09395.JPG
  • DSC09401.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manner« (16. Januar 2023, 08:15)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 86 630

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Januar 2023, 20:11

Hallo Manfred,

Arge berberidis sicher nicht, die hat dunkle Beine. Aber als Alternative käme meines Erachtens die häufige Arge ustulata in Frage. Die hat auch eine leicht gelbliche Flügelbasis.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Manner« ist männlich
  • »Manner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2020

Wohnort: Grimmen

Hobbys: Sport, Fotografie

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Januar 2023, 08:16

Danke, die hatte ich übersehen.
Viele Grüße
Manfred