Du bist nicht angemeldet.

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 131

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. Januar 2024, 20:48

Große Winkelspinne - Eratigena atrica? --> Vierfleckzartspinne - Anyphaena accentuata

Liebe Spinnenfreunde,
irgendwie gefällt mir meine Bestimmung nicht, habe aber auch keine alternative Idee. So freue ich mich auf eine Bestimmung.
27.06.2023 bei mir zu Hause in Winnenden, WN, Baden-Württemberg
Viele Grüße
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC1041 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (27. Januar 2024, 21:21)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 90 607

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815-4), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Januar 2024, 21:15

Zartspinne

Die Hinterleibszeichnung macht sie eigentlich unverwechselbar: Anyphaena accentuata.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 131

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. Januar 2024, 21:19

Hallo Jürgen,
danke für die Bestimmung, diese Art hatte ich früher manchmal, jetzt aber über Jahre nicht mehr, da habe ich sie aus dem Gedächtnis verloren.
Grüßle
Horst

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 90 607

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815-4), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. Januar 2024, 21:49

Hallo Horst

diese Art hatte ich früher manchmal, jetzt aber über Jahre nicht mehr

wenn du jetzt mal mit der Taschenlampe ums Haus gehst, wirst du, sofern du nicht gerade mitten in der Stadt wohnst, sicher etliche finden. Ist hier in der kälteren Jahreszeit die mit Abstand häufigste Spinne um Haus und Gartenschuppen (manchmal auch im Haus).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 131

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 27. Januar 2024, 21:53

Hallo Jürgen,
danke für den Tip. Werde das mal in den nächsten Tagen testen.
Grüßle
Horst

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 90 607

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815-4), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Januar 2024, 22:41

Hallo nochmal,

so zahlreich wie im Spätherbst sind sie jetzt nicht mehr, aber suchen mußte ich auch nicht. Die unten sind alle von heute Abend an Wintergarten und Hauswand.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Anyphaea_accentuata_JM1.jpg
  • Anyphaea_accentuata_JM2.jpg
  • Anyphaea_accentuata_JM3.jpg
  • Anyphaea_accentuata_JW.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=