Du bist nicht angemeldet.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 929

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. Januar 2024, 22:24

Kleiner rot-schwarzer Käfer erkennbar? --> Atomaria sp. Cryptophagidae

29.01.2024 in unserer Biotonne, knapp 2mm.... Wo darf ich ihn einordnen? Herzlichen Dank, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgende Bilder angehängt:
  • 0-2024-01-29 (169).JPG
  • 0-2024-01-29 (175).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg Schneider« (2. Februar 2024, 22:29)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 90 597

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815-4), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Januar 2024, 23:02

Hallo Jörg,

Gattung Atomaria (Cryptophagidae). Sehr viele, meist am Foto nicht bestimmbare Arten. Die beiden unten wurden mir als (die häufige) Atomaria analis bestimmt. Die Färbung kann allerdings auch ganz anders sein, ist sehr variabel, weswegen wohl gewöhnlich eine mikroskopische Untersuchung nötig ist.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Atomaria analis.01.jpg
  • Atomaria analis.02.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 929

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 2. Februar 2024, 22:29

Ach ja, ein Mikroskop. Aber dann müsste ich sie ja meist töten, und das würde ich nur für wissenschaftliche Zwecke tun, nicht fürs Hobby... Danke, Gattung ist doch schon toll!