Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 1. Februar 2024, 07:05

Welche Dysderidae (29.01.2024)? --> vielleicht juvenile Harpactea rubicunda

Hallo zusammen,

lässt sich diese 4,5 mm große Spinne näher bestimmen?
Sie saß im Haus an der Wand (Niedersachsen/Hildesheim).

Liebe Grüße
Stephan
»Stephan Mende« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20240129_0929361.jpg
  • IMG_20240129_0928581.jpg
  • IMG_20240129_0925371.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stephan Mende« (3. Februar 2024, 07:00)


Beiträge: 1 894

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Februar 2024, 07:20

Vielleicht eine juvenile Harpactea rubicunda.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

3

Samstag, 3. Februar 2024, 07:02

Hallo Simeon,
danke für die Bestimmung,

Liebe Grüße
Stephan