Du bist nicht angemeldet.

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. September 2023, 16:39

Philodromus albidus? --> bestätigt

Hallo zusammen,
diese ca. 3mm große Spinne saß vorhin mit ihrer Beute (Dilophus febrilis?) im Solidago.
Ist das Philodromus albidus?

VG Christine
»Christine« hat folgende Bilder angehängt:
  • P9050018.jpg
  • P9050016.jpg
  • P9050020.jpg
  • P9050017.JPG
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christine« (11. Februar 2024, 18:19)


Beiträge: 1 888

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Februar 2024, 17:39

Ja, auch vermutlich albidus.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Februar 2024, 18:19

Danke, Simeon!
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.