Du bist nicht angemeldet.

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Februar 2024, 08:54

Ectopsocus mit kurzen Flügeln --> frisch geschlüpft

Hallo zusammen,
diese Ectopsocus cf. petersi (ja?) saß gestern an der Hauswand.
Warum hat sie so kurze Flügel? Schwanger? oder frisch geschlüpft?

VG Christine
»Christine« hat folgende Bilder angehängt:
  • P2100005.jpg
  • P2100006.jpg
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christine« (12. Februar 2024, 07:52)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 90 588

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815-4), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Februar 2024, 21:40

Hallo Christina,

sieht für mich frisch geschlüpft aus. Kopf und Antennen sehen noch irgendwie durchsichtig aus.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. Februar 2024, 07:51

Danke, Jürgen!
Die bewegte sich auch gar nicht.

VG Christine
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.