Du bist nicht angemeldet.

  • »UPS« ist männlich
  • »UPS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2021

Wohnort: CH-3295 Rüti b. Büren a/Aare

Hobbys: Vögel, Blumen, Tagfalter, neu Schwebfliegen und Wildbienen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Februar 2024, 09:18

Staphylini? --> Ocypus fulvipennis

27.02.24 in einem Amphibien Sammeleimer bei CH-Vauffelin BE Jura 700 m;
vielen Dank für eure Hinweise
und mit besten Grüssen
Urs-Peter
»UPS« hat folgendes Bild angehängt:
  • Vauffelin 2024-02-27 (2) - Kopie.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »UPS« (27. Februar 2024, 13:24)


  • »Bernd 07« ist männlich

Beiträge: 2 022

Registrierungsdatum: 28. November 2021

Wohnort: Horb am Neckar

Hobbys: Wandern und alle Arten von heimische Tiere ablichten.

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Februar 2024, 11:19

Hallo Urs-Peter

Ich kenne niemand der den ohne Bild bestimmen kann.
Aber man kann ja nie wissen.

Viele Grüße
Bernd

  • »UPS« ist männlich
  • »UPS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2021

Wohnort: CH-3295 Rüti b. Büren a/Aare

Hobbys: Vögel, Blumen, Tagfalter, neu Schwebfliegen und Wildbienen

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Februar 2024, 12:22

Danke für den Hinweis Bernd,
Gruss
Urs-Peter

  • »Lukas Lischer« ist männlich

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 31. Januar 2014

Wohnort: Marbach LU

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Februar 2024, 13:07

Guten Tag

Das sollte Ocypus fulvipennis sein. Wie gross war er denn?
Freundliche Grüsse
Lukas

  • »UPS« ist männlich
  • »UPS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2021

Wohnort: CH-3295 Rüti b. Büren a/Aare

Hobbys: Vögel, Blumen, Tagfalter, neu Schwebfliegen und Wildbienen

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Februar 2024, 13:15

Vielen Dank Lukas,
nachträglich schätze ich um die 20 mm,
Gruss Urs-Peter