Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 186

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. April 2024, 14:25

Chrysolina sp.? --> Timarcha metallica

Hallo zusammen,
diesen ca. 10 mm großen Blattkäfer fand ich heute Morgen am Rand eines Waldweges (D, BW, Südschwarzwald, Sulzbachtal). Ich denke, er gehört in die Gattung Chrysolina. Stimmt das und kann man vielleicht mehr sagen?
Danke und Gruß,
Siggi
»Siegfried Rudolf« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3.JPG
  • 4.JPG
  • 5.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Siegfried Rudolf« (15. April 2024, 15:39)


  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 186

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 13. April 2024, 10:23

Hallo zusammen,

ich habe heute morgen nochmal ein wenig recherchiert und bin mittlerweile bei Timarcha metallica gelandet. Gibt es dazu eine Meinung?

Danke und Gruß,
Siggi

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 91 464

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815-4), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 13. April 2024, 21:34

ich habe heute morgen nochmal ein wenig recherchiert und bin mittlerweile bei Timarcha metallica gelandet. Gibt es dazu eine Meinung?

Ich kenne die Art nicht aus eigener Anschauung und weiß nicht, wie variabel gefärbt die sein können. Alle Fotos, die ich auf die Schnelle anschauen konnte, zeigen einheitlich gefärbte Tiere mit größtenteils rötlichen Beinen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 186

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. April 2024, 11:11

Hallo Jürgen
Alle Fotos, die ich auf die Schnelle anschauen konnte, zeigen einheitlich gefärbte Tiere mit größtenteils rötlichen Beinen.

das habe ich auch festgestellt, weshalb ich mir mit Timarch matallica auch nicht sicher bin. Aber es gibt schon auch Seiten, auf denen sich die Färbung von Halsschild und Flügeldecken unterscheiden, bsp. hier:
https://baza.biomap.pl/en/taxon/species-…ov.jpg/letter/T
Allerdings ist das schon die Ausnahme und reicht für eine sichere Artbestimmung nicht aus. Dann lasse ich die Anfrage mal offen.

Gruß Siggi

  • »Bernd 07« ist männlich

Beiträge: 2 101

Registrierungsdatum: 28. November 2021

Wohnort: Horb am Neckar

Hobbys: Wandern und alle Arten von heimische Tiere ablichten.

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. April 2024, 14:33

Hallo Siggi

In meinem Buch (Die Blattkäfer Baden Württemberg) sieht er deinem
doch sehr ähnlich.

Viele Grüße
Bernd
»Bernd 07« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1003707.jpg

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 186

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. April 2024, 15:38

Hallo Bernd,
vielen Dank für deine Mühe und das Bild vom Buchausschnitt, welches gut zu meinem Tier passt. Auch der Hinweis "Die Art ist ausgeprägt nachtaktiv" passt genau, denn ich fand das Tier in einem Eimer, den ich morgens im Rahmen unserer Amphibienschutz-Aktion kontrollierte. Da muss er nachts reingefallen sein. Das reicht mir nun für eine Bestimmung aus. Das Buch habe ich mir gerade auch bestellt.
Gruß Siggi

  • »Bernd 07« ist männlich

Beiträge: 2 101

Registrierungsdatum: 28. November 2021

Wohnort: Horb am Neckar

Hobbys: Wandern und alle Arten von heimische Tiere ablichten.

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. April 2024, 17:34

Hallo Siggi
Hoffentlich hast du es nicht bei Christ media Natur bestellt.
Die können es nicht mehr liefern. (Habe dann wieder storniert)
Habe damals sogar beim Herstellerverlag angerufen und wurde
von Ihnen an den bioform online shop in Nürnberg verwiesen, der
die letzten Exemplare erhalten hat.
Ansonsten nirgends mehr erhältlich.

Viele Grüße
Bernd

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 186

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 15. April 2024, 19:55

Hallo Bernd,
danke für den Hinweis. Genau da habe ich bestellt ... :S. Dann storniere ich das eben auch gleich wieder und versuche mein Glück bei bioform.

LG aus Staufen,
Siggi

  • »Bernd 07« ist männlich

Beiträge: 2 101

Registrierungsdatum: 28. November 2021

Wohnort: Horb am Neckar

Hobbys: Wandern und alle Arten von heimische Tiere ablichten.

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 15. April 2024, 20:02

Am besten rufst du dort an und frägst nach.


Viele Grüße
Bernd

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 186

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 16. April 2024, 07:29

Hallo zusammen,
ich wollte noch nachmelden, dass Timarcha metallica bei Obervation.org zwischenzeitlich bestätigt wurde (grünes Häkchen).
VG Siggi