Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »MariaZ« ist weiblich
  • »MariaZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2014

Über mich: Foto: Bombus jonellus, Jungkönigin auf Sumpf- Porst

Wohnort: Wien

Hobbys: Hummeln, Spinnen, Heuschrecken ect.- was mir sonst so begegnet bei meinen Touren

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Mai 2024, 12:53

Unbekannte Mini-Spinne, beim "Stilting" ? --> Lycosidae spec.

Hallo,

von einem Kollegen,Wien/Lobau=Augebiet, v 29 04, Grösse ca 1.5 mm, an hölzernem Brückengeländer über Altwasser
in ungewöhnlicher Körperhaltung?

Hoffe zumindest auf eine Familienzugehörigkeit, das Prosoma wirkt etwas "eckig"...

VG Maria
»MariaZ« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rudi F Spinne x foto.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MariaZ« (4. Mai 2024, 13:39)


Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 15. Mai 2022

Wohnort: Hart bei Graz / Steiermark /Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Mai 2024, 22:07

Erinnert mich sehr an die Jungtiere von Arctosa leopardus, die ich im Frühjahr 2023 dokumentiert habe...die Nähe zum Wasser würde auch passen... aber es gibt natürlich auch andere Arten, die diese Körperhaltung zeigen und die Form des Prosomas wie auch die Beinfärbung machen Arctosa eher unwahrscheinlich....möglicherweise eine Pardosa...die stacheligen Beine...
LG Gerd
»GerdKupper« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_8701.JPG
  • DSC_1884.jpg1.jpg
  • DSC_2272.jpg1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »GerdKupper« (3. Mai 2024, 09:06)


Beiträge: 2 054

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. Mai 2024, 10:08

Eine Lycosidae schon, aber nicht Arctosa leopardus. Gibt es ein Foto von oben oder von vorne?
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

  • »MariaZ« ist weiblich
  • »MariaZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2014

Über mich: Foto: Bombus jonellus, Jungkönigin auf Sumpf- Porst

Wohnort: Wien

Hobbys: Hummeln, Spinnen, Heuschrecken ect.- was mir sonst so begegnet bei meinen Touren

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. Mai 2024, 10:49

Danke Simeon,

Nein leider es gibt kein weiteres Foto.
Dass es kein A. leopardus sein kann war mir klar, demnach Lycosidae spec. ?

VG Maria