Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Bernd 07« ist männlich
  • »Bernd 07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 187

Registrierungsdatum: 28. November 2021

Wohnort: Horb am Neckar

Hobbys: Wandern und alle Arten von heimische Tiere ablichten.

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 25. Mai 2024, 17:21

Unbekannte große Wanze --> Dicranocephalus cf. agilis

Diese ca. 10-12mm große Wanze sichtete ich am 25.05.2024
in Horb a.N. auf einem Feldweg. Welche ist das?

Viele Grüße
Bernd
»Bernd 07« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1081932.JPG
  • P1081942.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd 07« (25. Mai 2024, 20:12)


  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 5 230

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. Mai 2024, 18:26

Hallo Bernd,

ich habe in meinem klugen Buch geblättert ( Deckert/Wachmann Die Wanzen Deutschlands) und da bin ich auf Dicranocephalus medius gestoßen (Wolfsmilchwanze).

Meinst du, das käme hin?

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 09' N, 8° 67' E.

  • »Bernd 07« ist männlich
  • »Bernd 07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 187

Registrierungsdatum: 28. November 2021

Wohnort: Horb am Neckar

Hobbys: Wandern und alle Arten von heimische Tiere ablichten.

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 25. Mai 2024, 18:39

Hallo Chris
Danke für deine Mühe.
Wolfsmilchwanze stimmt aber welche?
Da gibt es 3 ähnliche Arten
D. agiles und D. albipes und D. medius
Aber welche ist meine?
Ich warte mal ab. Vielleicht kann die ja jemand unterscheiden.

Viele Grüße
Bernd

  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 5 230

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 25. Mai 2024, 18:43

Hallo Bernd,

wegen der Fühler habe ich D. medius geschlussfolgert. Aber warte besser, bis sich kompetentere melden. Auch von der Größe her würden deine Angaben besser passen. D. agiles ist nicht in meinem klugen Buch, und D. albipes ist schmaler und größer und hat wie gesagt eine andere Fühlerfärbung. Na, eine Seite vorher ist die dritte - auch größer. Na, das sollen andere entscheiden.

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 09' N, 8° 67' E.

  • »Bernd 07« ist männlich
  • »Bernd 07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 187

Registrierungsdatum: 28. November 2021

Wohnort: Horb am Neckar

Hobbys: Wandern und alle Arten von heimische Tiere ablichten.

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 25. Mai 2024, 18:57

Hallo Zusammen

D. albipes kann man wohl ausschließen. Bei der ist
die Memprane zwischen den Adern nicht gepunktet.
Die lassen sich bei meiner gut erkennen.
Bleibt noch D. agiles und D. medius.

Viele Grüße
Bernd

  • »Christine« ist weiblich

Beiträge: 1 963

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 25. Mai 2024, 19:27

Hallo zusammen,
auf dieser Seite sind die drei Arten nebeneinander.
Ich würde ein bißchen mehr zu D. agilis tendieren.
Aber vergleicht mal selbst.

VG Christine
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

  • »Bernd 07« ist männlich
  • »Bernd 07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 187

Registrierungsdatum: 28. November 2021

Wohnort: Horb am Neckar

Hobbys: Wandern und alle Arten von heimische Tiere ablichten.

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 25. Mai 2024, 20:10

Hallo Christine

Vielen Dank . Die war auch mein Favorit.
Ich mache ein cf. dazu.

Viele Grüße
Bernd