Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »GerdKupper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 15. Mai 2022

Wohnort: Hart bei Graz / Steiermark /Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Juni 2024, 12:23

Pflanzenwespe mit schöner Rückenzeichnung, bestimmbar? --> Tenthredopsis spec.

Ö, Graz-Umgebung, 350 m ü. M.
im Gartenbereich
Eine etwa 7-10 mmm große Pflanzenwespe, deren Gattung ich nicht kenne...

Kann mir jemand weiterhelfen?
Über Hinweise bin ich dankbar!

Grüße aus der Steiermark!
Gerd
»GerdKupper« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_1887.jpg1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GerdKupper« (16. Juni 2024, 18:08)


  • »Volker« ist männlich

Beiträge: 1 890

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Wohnort: Bexbach/Saarland

Hobbys: Alles was mit Natur zu tun hat, aber speziell Pflanzengallen, Pilze, Insekten. Computer.

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Juni 2024, 13:36

Hallo Gerd,

Sieht aus wie Tenthredopsis. Die sind selbst für Experten ein Buch mit 7 Siegeln. Keine Chance für einen Artnamen.

Gruß, Volker

  • »GerdKupper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 15. Mai 2022

Wohnort: Hart bei Graz / Steiermark /Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Juni 2024, 18:07

Hallo Volker,

danke für den Hinweis! Bin mehr als zufrieden mit dieser Zuordnung. Dass es eine der Pflanzenwespen ist, war mir klar...und ebenso, dass die kaum durch Bildmaterial bestimmbar sind.
Wie auch immer ein wunderschönes Exemplar!

Gruß, Gerd

  • »Volker« ist männlich

Beiträge: 1 890

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Wohnort: Bexbach/Saarland

Hobbys: Alles was mit Natur zu tun hat, aber speziell Pflanzengallen, Pilze, Insekten. Computer.

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Juni 2024, 18:10

Hallo Gerd,

ich hatte kürzlich auch eine vermutliche Tenthredopsis scutellaris, aber auch hier nur mit cf.

Gruß, Volker
»Volker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tenthredopsis_scutellaris.jpg
  • Tenthredopsis_scutellaris2.jpg

  • »GerdKupper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 15. Mai 2022

Wohnort: Hart bei Graz / Steiermark /Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 16. Juni 2024, 18:14

Am ehesten könnte es eine Tenthredopsis stigma sein...wenn ich die Bilder im WWW vergleiche...aber es passt die Gattung schon...
Danke dir!