Du bist nicht angemeldet.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73 661

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 5. November 2007, 04:08

Nächtliche Mücken der letzten Tage #1: kleine und winzige

Hallo, allerseits!

Alle aus dem nächtlichen Garten.

1.) Ceratopogonidae sp. (?, Gnitze, 1 mm)
2.)+3.) Chironomidae sp. (?, Zuckmücke, Weibchen, 1 mm)
4.) Chironomidae sp. (Zuckmücke, Weibchen, 1,5 mm)
5.) Cordyla sp. (Pilzmücke, 3-4 mm, Mycetophilidae; Gattung det. Paul Beuk)
6.)+7.) Sciaridae sp. (?, Trauermücke, 2,5 mm)
8.)+9.) Pericoma sp. (Schmetterlingsmücke, 4 mm, Psychodidae)
»Jürgen Peters« hat folgende Dateien angehängt:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73 661

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2007, 07:44

RE: Nächtliche Mücken der letzten Tage #1: kleine und winzige

Hallo, nochmal!

Zitat

Original von Jürgen Peters
1.) Ceratopogonidae sp. (?, Gnitze, 1 mm)


Conf. Jan Willem. :)

Zitat

6.)+7.) Sciaridae sp. (?, Trauermücke, 2,5 mm)


Da hat mich Jan Willem in die richtige Richtung gelenkt: nicht Sciaridae, sondern Scatopsidae (Dungmücken).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73 661

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. November 2007, 22:39

RE: Nächtliche Mücken der letzten Tage #1: kleine und winzige

Hallo, nochmal!

Zitat

Original von Jürgen Peters
Da hat mich Jan Willem in die richtige Richtung gelenkt: nicht Sciaridae, sondern Scatopsidae (Dungmücken).


Die hat jetzt noch ein Experte auf diptera.info als Gattung Apiloscatopse bestimmt.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=