Du bist nicht angemeldet.

  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 414

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. August 2007, 20:14

2 kleine Käfer

Hallo,
diese beiden Käfer habe ich heute im Obstgarten an einer faulen Birne gefunden.
Wer kann sie mir bitte zuordnen?
Größe etwa 2-3 mm, 31.8.07 Bötzingen am Kaiserstuhl.
Vorab vielen Dank,
Gruß Gabi
»Gabi« hat folgende Dateien angehängt:
  • Kaefer-1-310807.jpg (58,59 kB - 3 030 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Oktober 2018, 00:23)
  • Kaefer-2-310807.jpg (53,37 kB - 2 960 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Oktober 2018, 00:23)

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 288

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 31. August 2007, 20:21

RE: 2 kleine Käfer

Hallo, Gabi!

Zitat

Original von Gabi
diese beiden Käfer habe ich heute im Obstgarten an einer faulen Birne gefunden.
Wer kann sie mir bitte zuordnen?


Beides Glanzkäfer (Nitidulidae). Den linken überlasse ich lieber den Experten, der rechte ist hier auch Dauergast an meinen ausgelegten Früchten - dürfte Epuraea ocularis sein (ein Neozoon, daher in vielen Büchern wohl noch nicht zu finden): Käfer mit Rotwein-Freischwimmer


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 414

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 31. August 2007, 20:39

RE: 2 kleine Käfer

Hallo Jürgen,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Sag mal wie bekommst du denn so schöne Bilder hin?
Ich hatte Mühe ein vernünftiges Bild zu machen. :(

Lieber Gruß,
Gabi

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 288

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. August 2007, 20:42

RE: 2 kleine Käfer

Hallo, Gabi!

Zitat

Original von Gabi
Sag mal wie bekommst du denn so schöne Bilder hin?
Ich hatte Mühe ein vernünftiges Bild zu machen. :(


Habe ich bei diesen Winzlingen, die meistens auch noch rumlaufen, auch. Dies waren von der Art bisher meine mit Abstand besten Fotos - nach viiiiielen schlechteren vorher... In Rotwein-Birnen-Mus sind die auch längst nicht so mobil wie "zu Fuß" 8)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 414

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 31. August 2007, 20:47

RE: 2 kleine Käfer

Hallo Jürgen,

ob ich da auch mal etwas Alkoholisches mit in den Garten nehme?
Ich möchte auch so ein super Foto. :rolleyes:

Lieber Gruß Gabi

Klaas Reißmann

unregistriert

6

Samstag, 1. September 2007, 08:10

Der annere isch Amphotis marginata. Auch wenn ich ihn selber noch nicht gefunden habe.

  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 414

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 1. September 2007, 09:05

Hallo Klaas,

vielen Dank für die Bestimmung.

>Auch wenn ich ihn selber noch nicht gefunden habe.

Bei mir im Obstgarten krabbeln einige davon an angefaulten Birnen.
Sind allerdings Lichtscheu und rennen gleich davon.

Lieber Gruß und einen schönen Tag,
Gabi

Klaas Reißmann

unregistriert

8

Samstag, 1. September 2007, 12:54

Zitat

Bei mir im Obstgarten krabbeln einige davon an angefaulten Birnen.


Dann kannst ja mal ein Dutzend einsammeln und mir zuschicken. ;)

Interessieren würde mich, ob ein oder mehrere Nester von Lasius fuliginosus in der Nähe ist/sind. Amphotis marginata ist recht gerne als Untermieter bei denen.

9

Montag, 3. September 2007, 14:34

Hallo Klaas,

isch glaub net, das des Amphotis ischt . . .

Scheint mir eher etwas zu sein, das sich im FHL nicht findet (Neuzugang!)

Hallo Gabi: Ausnahmsweise umbringen, unbedingt!

10

Montag, 3. September 2007, 14:38


  • »Gabi« ist weiblich
  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 414

Registrierungsdatum: 18. Mai 2006

Wohnort: Kaiserstuhl

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 3. September 2007, 17:51

Hallo Boris,

>Ausnahmsweise umbringen, unbedingt!

Oh, schon wieder umbringen?
OK, sobald das Wetter wieder besser ist werde ich in den Garten und das faule Obst unter den Bäumen absuchen.
Melde mich dann wieder. ;)

Lieber Gruß
Gabi

DeVonian

unregistriert

12

Dienstag, 8. Juli 2008, 00:07

RE: 2 kleine Käfer

The dark one looks like Stelidota sexguttata

DeVonian

unregistriert

13

Dienstag, 8. Juli 2008, 00:16

RE: 2 kleine Käfer

Stelidota geminata -- I'm sorry, I 'misspelled' ...