Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Emmerling« ist männlich
  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 740

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Über mich: r.
.

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

Hobbys: Fotografieren in der Natur Pflanzen Insekten Tiere Vögel

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. November 2019, 14:33

Welcher Baumpilz?

Hallo

ein Baumpilz aus Elztal
Foto 21.11.2019

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgendes Bild angehängt:
  • 060-001.jpg

  • »Horst Schlüter« ist männlich

Beiträge: 7 130

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 29. November 2019, 20:42

Hallo Heinz,
ich kann zu diesem Bild leider nicht viel sagen, aber ich denke, das wird schwierig. Da gibt es doch die Grundregeln für eine Pilzbestimmung und das Mindeste istda neben der hutoberseite, daß man weiß, wie die Hutunterseite aussieht, Lamellen, Poren, Röhren, Stacheln, Leisten oder scheinbar glatt.
Ich kann jedenfalls bei Deinem Bild nicht erkennen, wo der Pilz einzuordnen ist, aber vielleichtgibt es ja Experten in diesem Forum, die dennoch mehr zu diesem Pilz sagen können.

Wenn man einen Baumpilz bestimmt haben möchte, sollte man, wenn irgendwie möglich die Baumart benennen und wenn nicht, dann möglichst wenigstens benennen, ob es sich um Laub- oder Nadelhoz handelt. Auch Baumpilze können manchmal Gerüche haben, die man benennen kann, je genauer, desto besser.
Es grüßt
Horst

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. November 2019, 21:18

Auch die Baumart wäre interessant ... ;)

  • »Emmerling« ist männlich
  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 740

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Über mich: r.
.

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

Hobbys: Fotografieren in der Natur Pflanzen Insekten Tiere Vögel

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 30. November 2019, 22:29

Hallo Horst
Hallo Karlheinz

ich werde mich bemühen eure Information zur Pilzbestimmung anzuwenden.

Herzlichen Dank
Heinz