Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. Januar 2020, 20:09

Cercopis sanguinolenta oder vulnerata oder arcuata? --> Cercopis sp.

Hallo,
diese Zikaden waren heuer auf der Wiese recht häufig zu sehn. Welche Blutzikaden sind das? Danke im Vorhinein für die Hilfe.

Liebe Grüße
Sabine
Österreich, Steiermark, Allerheiligen b.W., 350m, am 18.5.2019 auf der Wiese, Größe knapp 1cm
»Sabine G.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 18.5 (3).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sabine G.« (13. Januar 2020, 08:44)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 73 362

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Januar 2020, 21:43

Hallo Sabine,

C. vulnerata ist die einzige Cercopis-Art, die hier bei mir in der Gegend vorkommt, und die ist es definitiv nicht. 8)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Sonntag, 12. Januar 2020, 23:36

Hallo Jürgen,
bleiben also noch C.sanguinolenta und C.arcuata, aber da weiß ich auch nicht weiter. Vielleicht meldet sich noch jemand.
Dankeschön.
Liebe Grüße Sabine

  • »Arp« ist männlich

Beiträge: 10 194

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

Hobbys: Technik und nun auch Insekte

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 13. Januar 2020, 02:26

Hallo Sabine,

über die Forensuche kannst Du viel alte Beiträge zum Thema finden, z.B. diese:

Schwarz-rote Zikade am Neusiedler See
2 Cercopis sp.?
Blutzikade

und wohl noch mehr ...

Also: Unterseitenbilder??

Grüssle, Arp

5

Montag, 13. Januar 2020, 08:44

Hallo Arp,
vielen Dank für den Hinweis. Das heißt ich werd die als unbestimmt ablegen müssen und mich im Mai wieder auf die Suche nach diesen Tierchen machen um Unterseitenbilder zu kriegen. Aktuell hab ich leider keine. Schade.
Liebe Grüße Sabine

Beiträge: 730

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 13. Januar 2020, 17:55

Da müsste noch was gehen ... kann aber dauern. :)

7

Montag, 13. Januar 2020, 21:23

Soweit ich gelesen hab, dürfte es ohne Unterseite tatsächlich schwierig bis unmöglich sein da genaueres zu sagen. Aber macht nix, ich werd die Scheißerchen im Frühling schon wieder finden und dann sprichwörtlich "aufs Kreuz legen" ;)

Liebe Grüße

8

Samstag, 18. Januar 2020, 03:25

ich würde sie offen lassen, kann aber nochmal Gernot Kunz fragen, der sieht sie öfter.
Herbert

9

Samstag, 18. Januar 2020, 09:27

Danke dir vielmals Herbert.
Liebe Grüße Sabine