Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 615

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. Februar 2020, 11:32

Wegschnecke identifizierbar? --> Arion vulgaris oder A. rufus

Gefunden am 01.02.2020 unter der abgefallenen Borke eines toten Kirschbaumes.
Sigmaringendorf, B.-W.
Danke und HG!
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7910083wss.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (2. Februar 2020, 15:41)


2

Samstag, 1. Februar 2020, 19:53

Hallo,
es ist entweder Arion vulgaris oder Arion rufus. Ich glaub nur Jungtiere von A. vulgaris können ohne Sektion erkannt werden, sie haben 2 gelbliche Längsstreifen.
Viele Grüße, Johannes

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 615

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Februar 2020, 15:40

Danke, Johannes! An den Borken am Fundort gibt es einige Exemplare, die die Farbmerkmale von A. vulgaris juv. zeigen, aber das ist natürlich kein ausreichender Hinweis, um das abgebildete Tier auch so zu benennen.
Beste Grüße
Ulrich