Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74 089

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 8. März 2020, 19:55

Scheufliege (Heleomyzidae) vom 23.02.20 --> Tephrochlamys cf. rufiventris

Hallo miteinander,

noch ein Überbleibsel vom Februar. An der Hauswand, ca. 5-6 mm. Tephrochlamys sp.? (Werde ich wie Heleomyzidae, die ich gleich noch poste, auch im Dipterenforum einstellen.
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tephrochlamys_sp.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »JohnEs81« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 29. Juli 2019

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 8. März 2020, 20:31

Hello Jürgen,

looks very much like my specimen of Tephrochlamys tarsalis.

Best wishes,
John

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74 089

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 8. März 2020, 21:06

Hello John,

looks very much like my specimen of Tephrochlamys tarsalis.

thanks a lot! I hope you don't mind, when I also post it on diptera.info for confirmation (maybe tomorrow), together with the others. *kaffee*


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »JohnEs81« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 29. Juli 2019

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 8. März 2020, 21:12

thanks a lot! I hope you don't mind, when I also post it on diptera.info for confirmation (maybe tomorrow), together with the others. *kaffee*

Not one bit, my Friend. Heleomyzidae is not my family. I am still at the specimen required level. I also do not remember what separates tarsalis from the others. I used genitlia for my id. Andrzej should be able to confirm the id or offer a better suggestion.
Best wishes,
John

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74 089

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 8. März 2020, 21:27

Hello John,

I have three confirmed (by Andrzej) species of Tephrochlamys (and many Tephrochlamys sp.) in my photo collection (flavipes, rufiventris and tarsalis), but still am not able to separate them (only make a guess im some cases). I will never be as knowledgeable as you. My problem is that I hesitate to specialize in a group of flies (or insects generally, spiders etc.). I find them all very interesting :rolleyes:. Some maybe a little bit more (like flies, or spiders, or some true bugs), but not enough to totally concentrate on them... But I am happy with that as long as there are so many helpful people like you and others, that help me identifying my photographed animals. :jip:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74 089

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. März 2020, 23:35

Hallo nochmal,

Andrzej Woznica meint "Tephrochlamys cf. rufiventris".


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=