Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. März 2020, 21:15

Ratlos --> Dolerus sp.

Schönen Abend,
bei diesem Tier bin ich leider ratlos. Konnte auch nur ein Bild machen, beim zweiten hab ich es dann grad noch beim Abflug erwischt und weg wars.
Könnte das eine Tenthredinidae sein bzw. lässt sich hier überhaupt was aussagekräftiges erkennen? :confused: Was ich sagen kann ist, dass sie einen eigenartig langsamen "Schwirrflug" hatte, fast wie eine Motte.


Vielen Dank für die Hilfe.
Liebe Grüße Sabine


Österreich, Steiermark, Allerheiligen b.W., 350m, 11.3.2020 im Garten, Größe ca.10mm
»Sabine G.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 014.JPG
  • 015.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabine G.« (12. März 2020, 09:04)


2

Mittwoch, 11. März 2020, 21:27

Hallo Sabine,

also bis zu den Hautflüglern und hier (Blatt)wespen würde ich auf jeden Fall gehen... aber soweit bist du ja wie ich sehe auch schon gekommen...

LG Christoph

3

Mittwoch, 11. März 2020, 21:55

Vielen Dank Christoph!
Irgendwie war ich mir nicht mal bei den Blattwespen sicher, das war einfach so dahinspekuliert, deshalb danke erstmal. :)

Liebe Grüße
Sabine

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 049

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. März 2020, 02:56

Siehe meine Antwort an Ulrich einen Beitrag weiter unten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





5

Donnerstag, 12. März 2020, 09:04

Ah doch! Vielen Dank Jürgen. Bei den Bienen und Wespen bin ich leider gnadenlos überfordert. :wacko:

Liebe Grüße Sabine

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 049

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. März 2020, 20:53

Hallo Sabine,

Bei den Bienen und Wespen bin ich leider gnadenlos überfordert.

tröste dich, ich bei den meisten auch.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=