Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Michael Stemmer« ist männlich
  • »Michael Stemmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Registrierungsdatum: 9. April 2006

Wohnort: 53572 Unkel, RPf

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. März 2020, 10:08

Felsenspringer Trigoniophthalmus alternatus --> bestätigt

Hallo ForumerInnen,
liege ich hier mit meiner Bestimmung richtig? Das Tier habe ich noch.
Fundort: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, ca. 70 m, 12. März 2020, unter einem Stein, östl. Weinberge
Danke im Voraus,
Michael
»Michael Stemmer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Felsenspringer_200312,01ia.jpg
  • Felsenspringer_200312,01ea.jpg
  • Felsenspringer_200312,01da.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Stemmer« (19. März 2020, 08:08)


2

Sonntag, 15. März 2020, 14:53

Hallo Michael,
Ja, Deine Bestimmung sollte hinhauen - die Ocellen sind halt nur seeeehr blass - vieleicht war das Tier ziemlich frisch geschlüpft? Wenn Du es noch da hast sollten die Ocellen (in der Mitte links und rechts an der "Nase" angeklebt) mitlerweilen viel dunkler sein.
Besten Gruss!
Arp

  • »Michael Stemmer« ist männlich
  • »Michael Stemmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Registrierungsdatum: 9. April 2006

Wohnort: 53572 Unkel, RPf

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. März 2020, 08:08

Hallo Arp,
danke erstmal für die Bestätigung. Mal sehen, ob ich noch ein paar Bilder gemacht bekomme, dann werde ich die in den nächsten Tagen einstellen.
Gruß nach Holland, und bleib gesund (ein nicht ganz uneigennütziger Wunsch),
Michael

  • »Michael Stemmer« ist männlich
  • »Michael Stemmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Registrierungsdatum: 9. April 2006

Wohnort: 53572 Unkel, RPf

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. April 2020, 06:37

Hallo Arp,
mit etwas Verspätung: das gleiche Tier, Bild vom 12. 04.: passt jetzt die Ocellenfarbe?
Gruß vom Stux,
Michael
»Michael Stemmer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Felsenspringer_200412,01aa.jpg

5

Donnerstag, 16. April 2020, 13:46

Ja, so ist es wie gewohnt :)