Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 23. März 2020, 16:10

Ameisenhügel auf Wacholderheide = Gelbe Wiesenameise / Lasius flavus? --> nicht nur; auch andere Arten

Hallo zusammen,

gibt es außer der Gelben Wiesenameise / Lasius flavus noch andere Arten, die auf Wacholderheiden Erdhügel in der Größe von Maulwurfshaufen (und etwas größer) anlegen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jan Ebert« (25. März 2020, 17:39)


  • »Reber« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 8. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. März 2020, 21:11

Ja, die gibt es. Für Lasius flavus sind überwachsene "Bultnester" typisch und es ist eine häufige Art. Aber auch andere "gelbe" Lasius zu Beispiel Lasius mixtus und Lasius jensi etc. errichten solche Nesthügel. Bei grosser Nestdichte wirst du zudem vermutlich dunkle Lasius, Serviformica und Myrmica Arten dazwischen finden.
Lieber Gruss
Reber

ameisenportal.eu

3

Mittwoch, 25. März 2020, 17:38

Besten Dank