Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Mai 2020, 13:25

kleine rote Tierchen --> Triungulinus-Larven eines Ölkäfers (Meloidae)

Hallo, bin neu hier.Haben im Garten viele kleine rote Tierchen entdeckt, ca. 1 mm groß.
Was kann das sein?

Viele Grüße
»Bergpaul« hat folgendes Bild angehängt:
  • tierchen.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 516

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Mai 2020, 20:17

Hallo,

sieht aus wie eine ganz junge (später werden sie dunkler) Triungulinus-Larve eines Ölkäfers. Die Larven treten oft in größerer Zahl auf Blüten, Grashalmen oder anderen vom Boden aufragenden Objekten auf, wo sie auf vorbeikommende Wildbienen warten, an die sie sich klammern um in ihre Nester getragen zu werden,

P.S.: Diese Rubrik ist nicht für Bestimmungen gedacht (Unterschrift: "Nur zum Zeigen von interessanten Insektenfotos ohne Bestimmungswunsch."). Ich verschiebe mal zu den Käfern.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Dienstag, 19. Mai 2020, 21:14

Danke Jürgen, jetzt kann ich weiterforschen.

4

Sonntag, 24. Mai 2020, 12:30

Hallo,
vielleicht ist dieser ja ein Ölkäfer. Habe ihn vor ein paar Wochen hier im gleichen Garten "erwischt".
»Bergpaul« hat folgendes Bild angehängt:
  • käfer1.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 516

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Mai 2020, 20:53

Hallo,
vielleicht ist dieser ja ein Ölkäfer. Habe ihn vor ein paar Wochen hier im gleichen Garten "erwischt".

Ist er. Würde ich auch gern mal im Garten finden. Den letzten habe ich hier (Nordwestdeutschland) vor vielen, vielen Jahren gesichtet - auf einem Feldweg vom Traktor platt gefahren. ;(


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=