Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »NikiP« ist weiblich
  • »NikiP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 30. September 2019

Wohnort: Mainz

Hobbys: Fotografieren

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 25. Mai 2020, 09:52

Falkenlibelle (Cordulia aenea) --> bestätigt

Fotografiert am 21.05.20, Großer Weiher See, Camping Park Weiherhof am See, Seck (Rheinland-Pfalz).

Vielen Dank.
»NikiP« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC09972.1.JPG
  • DSC09974.1.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NikiP« (2. Juni 2020, 18:25)


  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Mai 2020, 20:56

Hallo Niki,

ein Bild von vorne wäre zwar noch schön, aber da die letzten Hinterleibssegmente verdickt aussehen, sehe ich auch Cordulia aenea :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »NikiP« ist weiblich
  • »NikiP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 30. September 2019

Wohnort: Mainz

Hobbys: Fotografieren

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Juni 2020, 19:27

Ein Foto von vorne. Fotografiert am 29.05.20.
Kann man da erkennen?
»NikiP« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00274.1.JPG

  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 395

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 1. Juni 2020, 20:29

Hallo Niki,

man müßte erkennen, ob im Gesicht gelbe Flecken sind... ^^ Dafür sieht man hier auch schön die verdickten Hinterleibssegmente von Cordulia aenea.

Alles Liebe, Kathrin