Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juni 2020, 22:48

Kleine Mücke? --> Ectopsocus sp.

Hallo,

heute habe ich neben der Exuvie eines Marienkäfers erst zu Hause am Bildschirm dieses Tierchen mit punktierten Flügeln entdeckt. Ob es Fühler hat oder nicht, kann ich bei der Bildqualität leider nicht erkennen. Im Vergleich zu der Exuvie müsste das Tier vielleicht 2 mm groß sein.

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1620502.jpeg
  • Ohne Titel.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (Gestern, 19:17)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 320

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Juni 2020, 01:45

Rindenlaus

Hallo Chris,

Ob es Fühler hat oder nicht, kann ich bei der Bildqualität leider nicht erkennen.

Fühler haben eigentlich alle adulten Insekten (mir fällt auf Anhieb jedenfalls keine Ausnahme ein). Bei der Frage, ob Fliege oder Mücke, kommt es auf die Form der Antennen bzw. die Anzahl der Fühlerglieder an. Ist in diesem Fall aber irrelevant: Psocoptera haben immer lange, dünne Fühler. ;) Das ist Ectopsocus sp..
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ectospocus sp..jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Juni 2020, 09:48

Danke Jürgen, auch für das Verschieben.

Diese Laus hattest du mir in der Tat erst im März schon einmal so bestimmt.
Aber von März bis Juni vergeht viel Fotografierzeit :coffee: .


Jetzt weiß ich es, aber mit diesen Kleinsttieren habe ich ohnehin noch eher Schwierigkeiten. Mit bloßem Auge sieht man nichts, und selbst durch die Linse ist die Vergrößerung nicht mehr higlänglich bzw. habe ich Schwierigkeiten, die richtige Stelle zu finden, an der so ein kleines Tierchen sitzt. Da bin ich doch froh, wenn ich dann wie gestern so einen richtig großen Nashornkäfer finde :bravo: .


Viele Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 320

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Juni 2020, 12:12

Hallo Chris,

Da bin ich doch froh, wenn ich dann wie gestern so einen richtig großen Nashornkäfer finde.

den würde ich mir auch mal wünschen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 970

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Juni 2020, 13:08

Habe ihn in die Rubrik "Nur zeigen" gestellt.
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.