Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 162

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. Juni 2020, 18:34

Halictus? Welche? --> Halictus scabiosae ♀

Bei Bienen trau ich mich meist, gar nicht zu fragen. Bei dieser, die sich in einen Clinch mit einer Hummel begeben hat, dann aber doch abgezogen ist, bei dieser ist mir der "Doppelstreifen" aufgefallen. Ist das vielleicht ein Markantes Kennzeichen?

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ohne Titel.jpg
  • P1630776.jpeg
  • P1630777.jpeg
  • P1630778.jpeg
  • P1630779.jpeg
  • P1630781.jpeg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (16. September 2020, 18:41)


  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 162

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Juli 2020, 10:45

Darf ich noch mal nachfragen?
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

3

Dienstag, 25. August 2020, 21:48

Hallo Chris,
es handelt sich hierbei wie du schon richtig zugeordnet hast um eine Furchenbiene (Halictus) und zwar um eine weibliche Halictus scabiosae. Diese kann man relativ einfach anhand der ockerfarbenen Binden am Abdomen erkennen.

Viele Grüße
Leland

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 162

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 25. August 2020, 22:51

Hallo Leland,

da hatte ich schon keine Hoffnung mehr auf Antwort, aber dank deiner Aufmerksamkeit habe ich jetzt Klarheit erhalten.
Im Laufe dieses Gartenjahres bin ich vielen Halictus scabiosae begegnet, wie ich jetzt erkennen kann. Vielen Dank dafür.

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.