Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Klaus Fritz« ist männlich
  • »Klaus Fritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 682

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: 22880 Wedel / SH

Hobbys: Naturschutz, Insektenfotografie, Sportklettern

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juni 2020, 21:19

Weichwanze --> Campyloneura virgula

Hallo Team,
handelt es sich bei dieser Wanze um Campyloneura virgula ?
Funddaten: D-22880 Wedel/auf unserem Gartentisch/18.06.2020/Kl.: vom Kopf bis zur Flügelspitze 5 mm
Viele Grüße,
Klaus
»Klaus Fritz« hat folgendes Bild angehängt:
  • Weichwanze_x03-b (Copy).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus Fritz« (1. Juli 2020, 20:30)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 581

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2020, 21:32

Hallo Klaus,

handelt es sich bei dieser Wanze um Campyloneura virgula?

paßt. Zum Vergleich: die unten ist von Anfang Juli 2017.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Campyloneura virgula.01.jpg
  • Campyloneura virgula.02.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Klaus Fritz« ist männlich
  • »Klaus Fritz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 682

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: 22880 Wedel / SH

Hobbys: Naturschutz, Insektenfotografie, Sportklettern

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juli 2020, 20:39

Moin Jürgen,
danke für die Bestätigung. Diese Art habe ich zum erstenmal abgelichtet, leider sind die Farben etwas schwach. Bei Deinen Bilder sind diese klarer.
Jürgen, hast Du meine Eingabe: Bohrfliege 28.06.2020 13:42 schon einmal angesehen? Würde Deine Meinung gerne hören.
Viele Grüße,
Klaus

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 581

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Juli 2020, 20:42

Hallo Klaus,

Jürgen, hast Du meine Eingabe: Bohrfliege 28.06.2020 13:42 schon einmal angesehen? Würde Deine Meinung gerne hören.

wird dir nur nicht viel bringen... Bohrfliegen sind wirklich nicht mein Ding, da kann ich meist nur auf diptera.info verweisen. weißnix


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=