Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Volker« ist männlich
  • »Volker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Wohnort: Bexbach/Saarland

Hobbys: Alles was mit Natur zu tun hat, aber speziell Pflanzengallen, Pilze, Insekten. Computer.

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. Juli 2020, 16:14

Gartenhummel oder Deichhummel? --> Bombus lucorum (m)

Hallo,

diese auffällig gelb gefärbte Hummel knipste ich auf Mannstreu in meinem Garten. Die Beschreibung passt genau auf die Deichhummel, jedopch kann eine Gartenhummel ebenfalls so aussehen, nur hätte die Gartenhummel ein viel längers Gesicht (pferdekopfähnlich lang). Mein Exemplar zeigt jedoch einen kurzen Kopf was wiederum zur Deichhummel passt. Was meint ihr ?

Funddaten: Deutschland, Saarland, Bexbach, Garten auf Mannstreu, 250 m, 20.07.2020, Tagfund, Freilandfoto

Danke und Gruß Volker
»Volker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hummel_gelb.jpg
  • Hummel2_gelb.jpg

  • »Jann Wübbenhorst« ist männlich

Beiträge: 967

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 24. Juli 2020, 21:25

Drohn von Bombus lucorum.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

  • »Volker« ist männlich
  • »Volker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Wohnort: Bexbach/Saarland

Hobbys: Alles was mit Natur zu tun hat, aber speziell Pflanzengallen, Pilze, Insekten. Computer.

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 24. Juli 2020, 22:12

Hallo Jann,

erstmal vielen Dank für die Bestimmung. Für mich ist es echt kompliziert, die sich ähnelnden Arten zu bestimmen. Die männlichen Tiere sehen oft aus wie Weibchen anderer Arten. Also nochmal Dank und ein schönes Wochenende noch.

Gruß Volker