Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. Juli 2020, 18:59

Welche Art Zünsler? --> Agapeta

Hallo liebe Community,

Dies ist mein erster Thread hier - ich hoffe, dass ich alle Regeln und Gepflogenheiten eingehalten habe :)

Ich bin gern mit meinem Makroobjektiv in Wald & Flur unterwegs und habe gestern einen gelb-orangen Zünsler entdeckt, welchen ich leider nicht nähe bestimmen kann. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir dabei jemand helfen könnte.

Hier die Daten zum Bild:
  • Fundort: Herschfeld, Bad Neustadt a.d.S., Unterfranken, Bayern
  • Funddatum: 25.07.2020
  • ungefähre Größe: ca. 20mm
  • Habitat/Biotop: bunte Wiese am Waldesrand, volle Sonne

Leider hat der kleine Kerl seine Flügel nicht in voller Pracht gezeigt.

Lieben Dank!
»InsektenSusi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zünsler.jpg

  • »Gagamba« ist männlich

Beiträge: 664

Registrierungsdatum: 27. Juni 2009

Wohnort: Süddeutschland/Bodensee

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Juli 2020, 19:02

KEIN Zünsler

.. sondern ein Wickler, Gattung Apageta wage ich zu vermuten..
Siegfried
falls nicht anders angegeben, Fundort: Kiesgrube am Bodensee, ca. 10km östl. Überlingen, alt. ca.440m

3

Sonntag, 26. Juli 2020, 19:14

Herzlichen Dank für die flotte Antwort!

Die Familie der Wickler hatte ich noch nie so richtig auf dem Schirm - eine grobe Google-Suche bestätigt Ihre Vermutung!

Danke!

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 859

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Juli 2020, 21:33

Hallo Susi und willkommen im Forum!

bestätigt Ihre Vermutung!

übrigens: normalerweise duzen sich hier im Forum alle, ist ja eine recht familiäre und freundschaftliche Umgebung 8) . Wenn du/Sie lieber gesiezt werden möchtest, werden wir das natürlich respektieren.

Den Wickler kannst du, denke ich, bedenkenlos als Agapeta hamana abspeichern.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





5

Montag, 27. Juli 2020, 19:05

Danke für die Bestätigung!

Ich bin sehr einverstanden mit dem DU :)