Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. Juli 2020, 15:29

Insekt mit holzartiger Anmutung. Was ist das?

Vor wenigen Tage saß das gezeigte Insekt auf meiner Autotür.
Keiner dem ich das Foto gezeigt habe hatte eine Idee, um was
für ein Insekt es sich hier handelt.
Ich würde mich freuen wenn jemand dieses Insekt erkennt und hier
darüber schreibt.

Gruß
Heinrich


2

Dienstag, 28. Juli 2020, 16:48

Hallo Heinrich,

ich glaube, das ist ein Federgeistchen, eine Mottenart.

Gruß
Jutta

3

Dienstag, 28. Juli 2020, 22:23

Hallo Jutta,

vielen Dank. Ich habe mir Bilder von Federgeistchen im Netz angeschaut.
Es gibt sie in verschiedenen Färbungen aber die Form passt genau dazu.

Gruß
Heinrich

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 854

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Juli 2020, 23:29

Hallo Heinrich.

daß es ein Federgeistchen (Pterophoridae) ist, hat Jutta ja schon geschrieben. Zu einer genaueren Bestimmung müßte man schon wissen, wo in etwa es gefunden wurde (eine Fundortangabe gehört eigentlich zu jeder Anfrage, denn nicht alle Arten kommen überall vor (*)). Hier bei mir in der Gegend in Nordwestdeutschland wäre es zweifelsfrei Emmelina monodactyla. Im Süden kommt jedoch noch eine zweite Art vor (Emmelina argoteles), die äußerlich nicht unterscheidbar ist.

(*) Siehe auch hier: Hinweise zu Bestimmungsfragen


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





5

Mittwoch, 29. Juli 2020, 10:37

Hallo Jürgen,

hier die weitere Angaben:
Fundort: 68259 Mannheim (96m üNN), saß auf einer Autotür dieses stand am Vorgarten des Hauses.
Datum: 24.07.2020
Grösse ca. 30mm x 30mm

Gruß
Heinrich