Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Wahrmut« ist männlich
  • »Wahrmut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 14. März 2010

Wohnort: Bad Homburg/Taunus

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juli 2020, 12:11

Cheilosia sp.?

Hallo,
ich habe ein paar fotografische Altlasten (primär Schwebfliegen), die ich gerade zu bestimmen versuche.
Leider sind die Fotos zumeist nicht sonderlich bestimmungsfreundlich (damals ging es mir um schöne Bilder und ich vergaß fast immer, noch Dokufotos zu machen), was es wirklich schwierig macht.
Da sich hier ein paar Fachleute tummeln, versuche ich es trotzdem mit dem ein oder anderen Bild.
Bei dieser hier war ich bei Cheilosia sp. - kommt man da noch weiter?
Danke schon mal!
Viele Grüße
Wahrmut
»Wahrmut« hat folgendes Bild angehängt:
  • _MG_8574.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 828

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Juli 2020, 22:10

Hallo Wahrmut,

sorry, aber da sind ja vor lauter Wassertropfen so gut wie keine Merkmale zu erkennen. Kann alles Mögliche sein (Syrphidae stimmt aber).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Wahrmut« ist männlich
  • »Wahrmut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 14. März 2010

Wohnort: Bad Homburg/Taunus

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juli 2020, 11:00

Hallo Jürgen,
das hatte ich befürchtet, aber so ist es halt.
Trotzdem danke, dass Du drüber geschaut hast.
Viele Grüße
Wahrmut

  • »Jann Wübbenhorst« ist männlich

Beiträge: 966

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juli 2020, 20:51

Cheilosia ist aber richtig - auch wenn sonst nicht viel zu sehen ist, man sieht die gattungstypische Augenleiste.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

  • »Wahrmut« ist männlich
  • »Wahrmut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 14. März 2010

Wohnort: Bad Homburg/Taunus

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Juli 2020, 22:00

Cheilosia ist aber richtig - auch wenn sonst nicht viel zu sehen ist, man sieht die gattungstypische Augenleiste.


Besten Dank auch Dir, Jann!
Viele Grüße
Wahrmut