Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 957

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juli 2020, 15:25

Welches Nachtschattengewächs ist das?

Hallo!

Eigentlich dachte ich, ich habe Samen vom Bittersüßen Nachtschatten setzt, aber der hab (beo mir) ganz andere Blüten (violett) gehabt. Ich weiß, daß ich auch Samen vom Schwarzen Nachtschatten habe, aber eigentlich schaut der auch nicht so aus. Grundsätzlich bin ich bei 'Nachschatten' sicher, aber ein wirklich passendes Bild habe ich beim googlen nicht gefunden.
Zu fast 100% sicher ist, daß der Samen von einer auf meinem Grund stammt, weil ich nur solche Samen (aus der 'Wildnis' oder vom Gemüsegarten) sammle.

Grein/OÖ, die junge (heuer aus dem Samen entstandene Pflanze - ca. 25cm hoch) steht in einem Balkonkisterl auf der Terrasse, 29.7.2020; Blütendurchmesser ca. 15mm

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3880.JPG
  • IMG_3882.JPG
  • IMG_3883.JPG
  • IMG_3884.JPG
  • IMG_3886.JPG
  • IMG_3888.JPG

2

Mittwoch, 29. Juli 2020, 15:52

Hallo Ira,

ich hätte das für eine Physalisart gehalten,Physalis alkekengi.


Gruß

Jutta

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 957

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juli 2020, 21:05

Die Pflanze gibt es im Gemüsegarten, ich kann mich nur nicht erinnern je Samen abgenommen zu haben.

Danke und LG Ira