Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 769

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. August 2020, 20:10

Große Pechlibelle, Ischnura elegans, Farbform infuscans? --> bestätigt

Hallo zusammen,


eine ausgesprochene Schönheit,
ist die Bestimmung OK?

An gleicher Stelle haben wir 2015 die Farbform infuscans-obsoleta und die Farbform rufescens fotografiert,
2017 dann auch die auch Farbform infuscans. *hüpf*
Wir bitten um Überprüfung ob wir dieses Jahr wieder diese Variante entdeckt haben.



VG Angelika und Reimund


Funddaten: BRD, NRW, Herten, Halde Hoheward, 23. 6. 2020
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4834d.jpg
  • IMG_4838d.jpg
  • IMG_4842d.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angelika und Reimund Ley« (2. August 2020, 10:28)


  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 461

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. August 2020, 20:17

Hallo Angelika und Reimund,

das sehe ich auch so :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 769

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. August 2020, 10:27

Hallo Kathrin,


danke für die Bestätigung.

Wir hängen die Funde von 2015 und 2017 an,
die Bestimmung siehe mouse-over.


VG Angelika und Reimund
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2229d, Grosse Pechlibelle, Ischnura elegans, Farbform infuscans-obsoleta.JPG
  • IMG_2421d, Grosse Pechlibelle, Ischnura elegans, Farbform rufescens.JPG
  • IMG_5825d, Große Pechlibelle, weibl., Ischnura elegans, Farbform infuscans.JPG