Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 168

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. August 2020, 19:48

Chloropidae Thaumatomyia? glabra? --> Agromyzidae Liriomyza sp. ♂ (Minierfliegen)

Diese Halmfliege, wie ich annehme wuselte heute nervös auf einem Blatt von Topinambur hin und her.
Habe ich deshalb so schlechte Fotos gemacht? :whistling: . Die Fliege war ca. 4 mm groß oder kleiner.
Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1680594.jpeg
  • Ohne Titel.jpg
  • P1680591.jpeg
  • P1680590.jpeg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (27. August 2020, 19:27)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 265

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. August 2020, 19:54

Nix Chloropidae...

Hallo Chris,

Agromyzidae (Minierfliegen). Wohl irgendwas Richtung Liriomyza o.a.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 168

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 18. August 2020, 22:45

Hallo Jürgen,

ah soo, aber das scheint zu passen. Danke! Soll ich da für Genaueres mich an diptera wenden oder mich mit einem "sp." begnügen?

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 265

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. August 2020, 00:17

Hallo Chris,

Soll ich da für Genaueres mich an diptera wenden oder mich mit einem "sp." begnügen?

diptera.info kann nie schaden. Da gibt es (einen) Experten für die Familie. Ich bin mir nichtmal sicher, ob es noch ähnliche Fliegen in anderen Gattungen gibt.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 168

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. August 2020, 20:31

Hallo Jürgen,


Paul hat deine Vermutung bestätigt, garniert mit einem "probably". So sollte ich also ein cf. davor setzen.

Danke noch mal

Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 168

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. August 2020, 19:26

Und nun habe ich noch noch von "von Tschirnhaus" ein "without doubt" hinzubekommen, also korrigier ich noch mal!
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.