Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 804

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 24. August 2020, 12:33

Eupteryx aurata (und Eupteryx urticae)? --> bestätigt (grosso modo)

Hallo,

wieder Typhlocybinae von meinem Urlaub in Südengland Ende Juli/Anfang August:
Die ersten 5 Fotos zeigen alle die etwa 3,5mm großen Eupteryx aurata oder Eupteryx atropunctata, da kenne ich keine Unterscheidungsmerkmale. Herbert?
Die Fotos 6-9 zeigen alle Eupteryx urticae (auf Grund der auf British Bugs genannten Unterscheidungsmerkmale war bei allen Eupteryx cyclops auszuschließen, und Eupteryx calcarata kommt anscheinend im UK nicht vor, weill nich in British Bugs gelistet. Die dunklen Tibiae der E. urticae zu fotografieren ist mir nur einmal halbwegs gelungen, aber meist hab ich sie gesehen, wenn die Zikade über einen Blattrand spaziert ist). Interessant ist der nur einmal beobachtete rötliche Schimmer auf dem letzten Tierchen.

Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cicadellidae - Typhlocybinae - Eupteryx aurata ODER atropunctata 3,5mm #UK Petersfield200729 (2).jpg
  • Cicadellidae - Typhlocybinae - Eupteryx aurata ODER atropunctata 3,5mm #UK Petersfield200730.jpg
  • Cicadellidae - Typhlocybinae - Eupteryx aurata ODER atropunctata 3,5mm #UK Petersfield200731 (2).jpg
  • Cicadellidae - Typhlocybinae - Eupteryx aurata ODER atropunctata 3,5mm #UK Petersfield200801.jpg
  • Cicadellidae - Typhlocybinae - Eupteryx aurata  #UK Petersfield200729.jpg
  • Cicadellidae - Typhlocybinae - Eupteryx urticae #UK Petersfield200731 (3).jpg
  • Cicadellidae - Typhlocybinae - Eupteryx urticae (nicht cyclops o. calcarata weil hind tibiae dark) 3,5mm  #UK Ptersfield200727 (4).jpg
  • Cicadellidae - Typhlocybinae - Eupteryx urticae (nicht cyclops o. calcarata weil hind tibiae dark) 3,5mm #2 #UK Petersfield200730.jpg
  • Cicadellidae - Typhlocybinae - Eupteryx urticae (mit rotschimmer) #UK Petersfield200731.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (18. September 2020, 01:43)


2

Donnerstag, 17. September 2020, 23:36

aurata ja, urticae wird scho stimmen, aber calcarata ist dort eigentlich an trockenwarmen Stellen zu erwarten. Die wer'n halt ned jede Eupteryx genitalisiern.
Warst Du auch im New Forest? Dann Neid ...
Herbert

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 804

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 18. September 2020, 01:43

Hallo Herbert,
vielen Dank!
Nein, im New Forest war ich nur vor 50 Jahren oft (mein erster Job war ein Lektorenposten an der Uni Southampton, da lag das nahe).
Beste Grüße,
Konrad