Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 161

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 30. August 2020, 21:03

Pentatomidae-Larven? --> Arma custos

Hallo,
Ich nehme an, dass es sich hier um die Larven der gleichen Art, verschiedene Stadien, handelt. Welche Baumwanzen-Art?
Danke.
LG
Gabriele
Österreich, Niederösterreich, 22.August 2020, 6-8mm
»Gabriele« hat folgende Bilder angehängt:
  • Larven Pentatomidae 01.JPG
  • Larven Pentatomidae 02.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gabriele« (31. August 2020, 22:05)


2

Montag, 31. August 2020, 20:04

Hallo,
Das ist Arma custos, also einer der räuberischen Baumwanzenarten.

Liebe Grüße,
Lukas

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 161

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 31. August 2020, 22:05

Hallo,
Ich habe heuer Mitte Juni ältere Larven dieser Wanzenart gefunden. Sie unterscheiden sich derart, dass ich keinen Zusammenhang herstellen konnte :blitz: . Leider ist das Handy- Foto sehr unscharf.
Danke für deine Hilfe.
LG
Gabriele
»Gabriele« hat folgendes Bild angehängt:
  • Arma custos .jpg

Beiträge: 3 857

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. September 2020, 15:21

Hallo Gabriele,


diese wird es sein:

https://arthropodafotos.de/dbsp.php?lang…a&scisp=rufipes


vielleicht gibt es noch eine Bestätigung.


VG Angelika und Reimund