Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Andi60« ist männlich
  • »Andi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 10. Mai 2019

Über mich:
Hallo, ich komme aus dem Südraum Leipzig am Rande der Leipziger Tieflandsbucht (~ 170m üNN).

Die meisten Insekten und Spinnen finde ich hier in der Umgebung.
Da ich mehr der Fotograf bin kenne ich nicht speziell so viele Insekten.
Ich will aber schon den richtigen Namen mit angeben wenn ich ein Foto im Internet veröffentliche.
Darum bin ich hier gelandet.
Im Gegenzug für Infos gibt es immer mal ein schönes Foto. ; ))
Alle von mir hier gezeigten Fotos habe ich selbst gemacht.

Wohnort: Borna

Hobbys: Foto

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. September 2020, 20:35

Welch schöne Fliege?

Hallo, was für eine Fliege ist das. Jedesmal wenn ich denke ich hab sie gefunden stört etwas. Ich kann sie nicht eindeutig zuordnen.

Gefunden Anfang September. Sonnige, freie karge Wildnis. Südraum Leipzig. 172 m ÜNN
»Andi60« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF4590.JPG

  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 160

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. September 2020, 22:43

Hallo Andi60,
ich denke es ist eine der Bombyliidae .
Ich habe mal in der Dipteragalerie geguckt und bin dabei auf
Systoechus cf. ctenopterus (female) gestoßen... könnte es die sein? Ansonsten bitte auf Wissendere als mich warten.


Auf jeden Fall ein wunderschönes Tier!

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 211

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. September 2020, 02:28

Hallo miteinander,

Systoechus cf. ctenopterus (female) gestoßen... könnte es die sein?

dann hätte sie aber den schönen langen Rüssel dieser Gattung verloren (so einer, wie auch Bombylius aus demselben Tribus besitzt). Das ist ein Villa sp.-Männchen (nach Fotos nicht näher bestimmbar).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 160

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. September 2020, 07:56

Na, da habe ich wohl daneben gegriffen, Entschuldigung
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 211

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. September 2020, 09:00

Hallo Chris,

Na, da habe ich wohl daneben gegriffen, Entschuldigung

da nich' für. Die Familie stimmte ja. Viele, die die Tierchen nicht kennen, halten sie wegen ihrer ähnlichen Flugweise für Schwebfliegen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=