Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 204

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. September 2020, 22:56

Welche Eule? --> Noctua janthe/janthina

Hallo,
am 15.9.2020 begegnete ich dieser Eule, wie ich vermute, nach dem Gießen auf einem Efeu-Blatt sitzend, vielleicht 2 cm lang.. Mit Faltern tue ich mich extrem schwer, auch die Bilder auf dem Lepiforum verwirren mich eher, auf jeden Fall bin ich da nicht fündig geworden, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass er dort zu finden wäre.
Wer hilft mir weiter? Einmal ohne Blitz wegen der Färbung

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ohne Titel.jpg
  • Ohne Titel .jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (22. September 2020, 10:21)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 543

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. September 2020, 02:20

Hallo Chris,

ohne Gewähr, aber die hatte bestimmt gelbe Hinterflügel, oder? Ich tippe auf eine stark abgeflogene Noctua janthe/janthina. Ich hatte zuletzt (28.08. und 09.09.) auch ein paar solcher Wracks am Licht.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Noctua_janthe_janthina_1.jpg
  • Noctua_janthe_janthina_2.jpg
  • Noctua_janthe_janthina_3.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 519

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. September 2020, 07:49

Hm...mein Beitrag ist verschwunden, dabei hatte ich gestern gleich geantwortet weißnix .

Also Jürgen hat auf jeden Fall Recht mit Noctua janthe/janthina :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 204

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. September 2020, 08:05

Hallo Kathrin, hallo Jürgen.
Zunächst: Das mit den gelben Hinterflügeln konnte ich leider nicht beobachten, als die Eule sch davon machte.
Kathrin, deinen Beitrag und deine links sind bei mir als Mail angekommen (Alle Benachrichtigungsmails mit Text landen übrigens seit Jahr und Tag alle immer im Spam-Ordner... ich habe schon alles Mögliche versucht, aber das lässt sich nicht abstellen, so dass ich mich sogar freue, wenn der Spam-Ordner gefüllt ist, dann weiß ich: Das Forum lebt!), aber wenn ich auf den link zu Insektenfotos klicke, lande ich nicht bei deinem Beitrag und meinem thread sondern bei einem thread vom 15. von Achim Lindner.

Auf jeden Fall konnte ich so deine Antwort in der Mail lesen und auch die Bilder im Lepiforum betrachten.

Ich bedanke mich bei euch beiden
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 543

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. September 2020, 08:54

Hallo Kathrin,

Hm...mein Beitrag ist verschwunden, dabei hatte ich gestern gleich geantwortet weißnix .

tut mir leid, wird wohl hiermit zusammengehangen haben: Forum gehackt. war: Forum wieder online (15.09.20)

@Chris: Das mit dem Link zu einem falschen Beitrag könnte auch mit meinem Zurückspielen des Backups zu tun haben. Nach dem Rücksetzen auf einen früheren Zeitpunkt "weiß" die Forensoftware ja nicht, daß die entsprechende Beitragsnummer schonmal für einen anderen Post verwendet worden war.

Dazu, daß die Benachrichtigungsmails immer in deinem Spam-Ordner landen: gibt es bei deiner Mailsoftware nicht sowas wie eine Whitelist, in der Ausnahmen eingetragen werden können.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=