Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »ppins« ist männlich
  • »ppins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 30. Mai 2015

Über mich: Zu meinen Interessen gehört auch das Fotografieren in der Natur, derzeit überwiegend von Insekten.

Wohnort: 69514 Laudenbach

Hobbys: Garten,Natur,Fotografieren,Reisen,Asien,China,Chinesische Musik,Computer,Programmieren

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 19:19

Welche Schnake ist das? --> Tipula oleracea, Kohlschnake (99%), weiblich

Hallo,
das Foto entstand am 10.10.2020 am frühen Nachmittag auf der Terrasse (Rheinebene Nähe Heidelberg). Falls benötigt, habe ich noch ein paar weitere Bilder. Die Gesamtlänge (ohne Fühler und Beine) betrug etwa 30 mm.

Gruß, Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ppins« (17. Oktober 2020, 20:41)


  • »loschuh« ist männlich

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 25. Juni 2020

Wohnort: Schwetzingen

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. Oktober 2020, 15:23

Tipulidae tipula… aber dann geht's vielfältig weiter: http://www.spessart-fliegen.de/diptera/t…ula/tipula.html

Schöne Grüsse aus Heidelberg/Schwetzingen

Das kann bestimmt jemand aus dem Ärmel schütteln...

Lothar

  • »ppins« ist männlich
  • »ppins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 30. Mai 2015

Über mich: Zu meinen Interessen gehört auch das Fotografieren in der Natur, derzeit überwiegend von Insekten.

Wohnort: 69514 Laudenbach

Hobbys: Garten,Natur,Fotografieren,Reisen,Asien,China,Chinesische Musik,Computer,Programmieren

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 16. Oktober 2020, 16:32

Hallo Lothar,
vielen Dank für deine Antwort und vor allem den Link auf die spessart-fliegen. Diese Seite ist überwältigend, da möchte man sich fast ebenfalls auf Diptera spezialisieren (was ich aber dann doch nicht mache, weil mir die Gesamtheit der Natur mehr am Herzen liegt).
Für die Bestimmung meines Fotos würde ich gern auf die Ärmelschüttler warten, aber einen Versuch mit den genannten Seiten werde ich wohl trotzdem machen.
Liebe Grüße, Peter (nicht weit von Heidelberg)

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 461

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 17. Oktober 2020, 09:59

Hallo zusammen,

zu 99% Tipula oleracea (Aussehen, Größe, Häufigkeit, Jahreszeit). 100% traue ich mich nicht, dafür ist die Gattung zu groß.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »ppins« ist männlich
  • »ppins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 30. Mai 2015

Über mich: Zu meinen Interessen gehört auch das Fotografieren in der Natur, derzeit überwiegend von Insekten.

Wohnort: 69514 Laudenbach

Hobbys: Garten,Natur,Fotografieren,Reisen,Asien,China,Chinesische Musik,Computer,Programmieren

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 17. Oktober 2020, 19:24

Hallo Jürgen,
vielen Dank für deine Einschätzung. Nur um sicher zu gehen: es handelt sich um ein weibliches Exemplar?
Gruß, Peter

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 76 461

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 17. Oktober 2020, 19:52

Nur um sicher zu gehen: es handelt sich um ein weibliches Exemplar?

Das sagt das spitz zulaufende Hinterleibsende.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=