Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Emmerling« ist männlich
  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 034

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Über mich: r.
.

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

Hobbys: Fotografieren in der Natur Pflanzen Insekten Tiere Vögel

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Oktober 2020, 21:27

Weißer Pilz mit beschupptem Stiel?

Hallo

ein Waldpilz aus Elztal
Foto 20.10.2020
Pilzdurchmesser etwa 40 mm

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgende Bilder angehängt:
  • 154-001.jpg
  • 159-001.jpg

2

Montag, 9. November 2020, 16:40

If not otherwise stated all my observations are from Slovenia. Exact location can be found under linked image (the one with checkmark).
How do I do to 1/100 mm exact measuremets of bugs ..--> http://agrozoo.net/jsp/Help.jsp?p1=help_object_measure&l2=en

Regards

Cvenkel

  • »Emmerling« ist männlich
  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 034

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Über mich: r.
.

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

Hobbys: Fotografieren in der Natur Pflanzen Insekten Tiere Vögel

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. November 2020, 21:23

Hallo Cvenkel

herzlichen Dank für deine Information.

Viele Grüße
Heinz

Beiträge: 1 012

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 20. November 2020, 09:33

Habe den Bestimmungsvorschlag des Vorposts noch nicht gelesen, auf Bild 2 zur Zeit vielleicht ein Hygrophorus (z.B. Nähe eburneus). Die Velumreste auf dem Hut von Bild 1 gingen als Merkmal eher wieder Richtung Pholiota.

  • »Emmerling« ist männlich
  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 034

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Über mich: r.
.

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

Hobbys: Fotografieren in der Natur Pflanzen Insekten Tiere Vögel

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 20. November 2020, 19:25

Hallo Karlheinz

herzlichen Dank für deine Information.

Viele Grüße
Heinz