Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. November 2020, 17:30

Welche exotische Libelle --> Rhyothemis variegata und Rhyothemis phyllis

Mitte Dezember 2017 habe ich einen ständig in 3-4m Höhe über dem Boden kreisen sehen, ich vermute mal beide Geschlechter, aber keine Paarungsräder, immer in der Luft, an drei Tagten hintereinander zu beobachten. Ca. 4-5cm, im südlichen Vietnam, Parkanlage in Meeresnähe, aber auch Süßwasserteich. Die mit den weitgehend klaren Flügeln ca. 3x mehr als die bunten. Kann jemand helfen bitte?
»Jörg Schneider« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2017-12-14Ins (45).JPG
  • 2017-12-14Ins (42).JPG
  • 2017-12-14Ins (48).JPG

2

Freitag, 6. November 2020, 18:48

Hallo Jörg,

die linke schaut ganz nach Rhyothemis variegata aus. Ich kenne die Art aus Thailand und Sri Lanka. Sie ist in Asien weit verbreitet. Rechts meine ich eine andere Art zu erkennen (Rhyothemis phyllis) Bin kein Asienexperte - daher nicht mit 100% Sicherheit!

LG Christoph

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 7. November 2020, 07:17

Danke, Christoph, das ist ja tatsächlich deutlich. Aber ich glaube nach etwas WWW-Recherche, dass das rechte Bild ein Männchen davon zeigt, keine andere Spezies. Zumindest weißt ja auch das sich tagelange Umkreisen mit den Weibchen darauf hin, oder? Wenn Du auch schon sammelnd in Süd/Südostasien unterwegs warst, kann Du mir später vielleicht mit weiteren Libellen von dort helfen. Aber erst versuche ich es wieder selbst :-)

4

Samstag, 7. November 2020, 21:18

Hallo Jörg,

keine Ursache... ich habe (nur) eine Bildersammlung! Aber ich habe die beiden Arten auf inaturalist miteinander verglichen und ich meine nach wie vor, dass es sich um 2 Arten handelt ;) Kannst ja selber mal vergleichen. Warum sollten die nicht beide an einem Ort vorkommen? Bin allerdings wie schon geschrieben kein Experte und daher halte ich mich bezüglich einer Artbestimmugn in dem Fall zurück! Vielleicht antwortet ja noch ein Experte!

LG Christoph

hier noch die Inaturalist-Links zu den beiden Arten:
https://www.inaturalist.org/observations?taxon_id=149704
https://www.inaturalist.org/observations?taxon_id=82001

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 7. November 2020, 23:18

Danke, Christoph, die LInks lassen mich doch zweifeln. Immerhin habe ich gerade gelernt, dass die bunteren die Weibchen sein müssen, die anderen Männchen! Ich bleibe dran. Herzliche Grüße, Jörg

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Januar 2022, 21:25

Hallo Christoph, ich arbeite gerade meine Libellen nach und merke, dass ich hier noch nicht zugegeben hatte, dass Du Recht hattest mit zwei Spezies. Warum die gemeinsam im Luftwirbel kreisen - keine Ahnung und nichts dazu gefunden. Aber irrgendwann darf man wieder reisen, dann finde ich es heraus :-)

7

Donnerstag, 13. Januar 2022, 19:27

Hallo, Jörg,
dass zwei einander sehr ähnliche Arten gemeinsam fliegen, habe ich vor vielen Jahren bei unseren heimischen Arten Aeshna juncea und Aeshna subarctica beobachten können. Der Grund dafür lag im Habitat, das - trotz unterschiedlicher Ansprüche - für beide Arten als Fortpflanzungsgewässer geeignet war: ein langsam verlandender Torfstich. Aber bei Dir klang es nicht so, als hättest Du die Beobachtungen am Wasser gemacht? Aber vielleicht war es ja zugleich Reife- und Jagdhabitat?
Gruß, Werner

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Januar 2022, 19:39

Rhyothemis

Danke Werner - ja, es war tatsächlich ein kleiner Teich in der Nähe, aber sie drehten sich wie in einem Luftwirbel direkt neben der Restaurantterrasse unseres Hotels, darunter hartgetretener Lehmboden. Schon merkwürdig.... Vielleicht darf man ja irgendwann wieder richtig reisen, vielleicht komm ich dann noch einmal hin :-)
»Jörg Schneider« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2017-12-14Ins (43)a.JPG