Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. Dezember 2020, 00:34

alpine Eurydema oleracea? --> ja

Hallo zusammen,

handelt es sich bei dieser Wanze um Eurydema oleracea? Wenn ja, kommt sie ziemlich weit oben noch vor....

Funddaten: Frankreich, Provence-Alpes-Côte d´Azur, Parc naturel régional du Queyras, Col Agnel, 2744m, 02. August 2020

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgendes Bild angehängt:
  • _MG_5189.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (21. Dezember 2020, 12:15)


  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 7 057

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Dezember 2020, 15:39

Hallo Christoph,
das kann nur Eurydema oleracea sein. Aber Du hast recht, was den ungewöhnlich hochalpinen Fundort betrifft. Im Wanzenbuch von Wachmann/Melber/Deckert (Bd. 4, S.175) steht dazu: "In den Alpen bis über 1000 m ü. NN" (NN entspricht weitgehend dem Meeresspiegel, also ist Dein Tierchen auf über 2000 m ein richtiger Bergsteiger!).
Beste Grüße,
Konrad

3

Montag, 21. Dezember 2020, 12:15

Vielen herzlichen Dank für deine Rückmeldung, Konrad!

LG und eine schöne Weihnachtszeit,
Christoph