Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Manfred« ist männlich
  • »Manfred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 29. Juni 2018

Wohnort: Bayerisch-Schwaben

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2021, 20:08

Wespe mit Nestern: Polistes dominula? --> bestätigt

Hallo zusammen,

an einem Trafohäuschen im Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg konnte ich am 09.08.2020 Wespen beobachten, von denen ich vermute, dass sie zur Art Polistes dominula gehören. Die Bilder entstanden alle mit Zoom, ihre Qualität ist nicht so toll - es würde mich freuen, wenn es trotzdem für eine Bestätigung/Bestimmung reicht.

Die Fotos 1 und 2 zeigen Wespen, die aus einem Spalt an der Flachdachunterseite hervorkommen. Auf Foto 3 und 4 sieht man ein Nest an einer anderen Seite des Häuschens, ebenfalls an der Flachdachunterseite - ebenso wie das zweite Nest auf Foto 5, das an einer weiteren Seite des Häuschens zu finden war.

Auf den Fotos 1 und 2 schaut die Zeichnung auf dem Thorax etwas anders aus als bei den übrigen Bildern. Aber es handelt sich trotzdem um die gleiche Art, oder?

Besten Dank im Voraus und viele Grüße
Manfred
»Manfred« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wespe, Polistes sp. (2020-08-09, NSG Stadtwald Augsburg, bei Siebenbrunn) (1).JPG
  • Wespe, Polistes sp. (2020-08-09, NSG Stadtwald Augsburg, bei Siebenbrunn) (2).JPG
  • Wespe, Polistes sp. (2020-08-09, Nest I, NSG Stadtwald Augsburg, bei Siebenbrunn) (1).JPG
  • Wespe, Polistes sp. (2020-08-09, Nest I, NSG Stadtwald Augsburg, bei Siebenbrunn) (2).JPG
  • Wespe, Polistes sp. (2020-08-09, Nest II, NSG Stadtwald Augsburg, bei Siebenbrunn).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Manfred« (14. Januar 2021, 09:35)


Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 8. Januar 2021, 20:15

Mir erscheinen die Tiere auf Bild 5 leicht abweichend ... :confused: .

  • »Jörg Schneider« ist männlich

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2021, 21:10

Die Wespen auf Bild 5 - oben links mit den wunderbaren gelben Gesichtsmasken - sind Männer, würde ich meinen. Deswegen wirken sie anders (gekringelte, längere Fühler und ein Abdominalsegment mehr :-)

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2021, 21:52

Hast Du die am selben Tag und Nest fotografiert ?

  • »Manfred« ist männlich
  • »Manfred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 29. Juni 2018

Wohnort: Bayerisch-Schwaben

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 9. Januar 2021, 11:23

Ja, die Bilder entstanden alle am gleichen Tag (um die Mittagszeit) innerhalb von zehn Minuten. Es handelt sich um drei verschiedene Stellen (davon zweimal mit sichtbarem Nest) an dem beschriebenen Trafohäuschen.

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 9. Januar 2021, 16:30

Danke für die Antworten (und Bilder).

  • »Manfred« ist männlich
  • »Manfred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 29. Juni 2018

Wohnort: Bayerisch-Schwaben

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Januar 2021, 19:44

Nachfrage: Polistes dominula?

Hallo allerseits,

es gab zwar schon einige Beiträge zu diesem Thema, aber die entscheidende Frage ist nach wie vor offen: Handelt es sich bei den Wespen auf den Fotos jeweils um Polistes dominula? Falls sich das nicht klären lässt: Polistes sp. wäre auf jeden Fall zutreffend, oder?

Es würde mich freuen, wenn sich noch jemand, der sich mit Wespen auskennt, zu Wort meldete. Danke schön! :)

Viele Grüße
Manfred

8

Mittwoch, 13. Januar 2021, 20:07

Das ist alles P. dominula, Männchen und Weibchen. Auch vom Nest her kommt nichts anderes in Frage, die anderen Arten nisten nur im Freien und haben meist deutlich kleinere Nester. Doch hier reichen die Bilder auch zur Artbestimmung aus.

Gruss, Christian

  • »Manfred« ist männlich
  • »Manfred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 29. Juni 2018

Wohnort: Bayerisch-Schwaben

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Januar 2021, 20:39

Hallo Christian,

herzlichen Dank für die Bestätigung der Art und für die Zusatzinfos! :thumbup:

Viele Grüße
Manfred