Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Januar 2021, 05:45

Larve von Pilzmücken (Mycetophilidae)

Hallo,

am letzten Wochenende sah ich auf einem Feld nördlich von Halle (Saale) diese Larven in Austern-Seitlingen (Pleurotus ostreatus), geschätzt 6 mm lang. Auch wenn ich es selbst fast ausschließe, gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass eine nähere Bestimmung der Larve möglich ist. Leider sind Pilzmücken wohl nicht auf ein Substrat festgelegt, sodass allein die Bestimmung des Pilzes nicht weiterhilft.



VG Marcus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus99« (15. Januar 2021, 16:47)


2

Freitag, 15. Januar 2021, 16:47

Hallo zusammen,

das Schweigen verstehe ich dann mal als Bestätigung meiner Vermutung: Eine nähere Bestimmung der Pilzmückenlarve ist nicht möglich.

VG Marcus

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 77 212

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 16. Januar 2021, 17:32

Hallo Marcus,

das Schweigen verstehe ich dann mal als Bestätigung meiner Vermutung:

also, das Schweigen meinerseits solltest du nicht als Bestätigung für oder gegen irgendwas interpretieren. Es steht für: "keine Ahnung, wo diese Larve hingehört". Könnte genausogut eine Käferlarve sein.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





4

Sonntag, 17. Januar 2021, 07:29

Hallo Jürgen,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Mal schauen, ob sich noch Pilzmücken-Experten finden.

VG Marcus