Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Michael Stemmer« ist männlich
  • »Michael Stemmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 9. April 2006

Wohnort: 53572 Unkel, RPf

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Februar 2021, 06:44

Hoplia sp.

Hallo ForumerInnen,

lässt sich genaueres zu dieser Hoplia-Art sagen? Ich vermute Hoplia praticola oder philantus, aber die scheint man von Bildern her wohl kaum trennen zu können. Vielleicht hilft es ja weiter, daß ich diese dunklen Käfer in einer Anzahl von Exemplaren hier ausnahmslos an Kratzdistel (Cirsium vulgare) gefunden habe.
Fundort: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, am Stux, ca. 60 - 70 NN, trocken-warme Weinbergslage, Wiese vor Weinberg, 16. Juni 2020.
Danke im Voraus,Michael
»Michael Stemmer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Käfer_200616,01aa.jpg
  • Käfer_200616,01ba.jpg
  • Käfer_200616,01ea.jpg