Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 023

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Februar 2021, 15:25

schwarzer Laufkäfer?

Hallo!

Grein/OÖ, 4.2.2021, unter der Rinde einer gefällten Eiche, Schlafplatz von ca. 10 Käfern, ca. 4-5mm, glänzend schwarz

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6752.JPG

  • »Thomas Götz« ist männlich

Beiträge: 1 621

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Wohnort: Singen (Hegau, Baden-Württemberg)

Hobbys: Pflanzen Europas, Laufkäfer Europas

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. Februar 2021, 07:34

Hallo Ira,

wie sicher ist die Größenangabe? Können es auch nur 2,5-3 mm sein? Dann würde ich Tachyta nana vermuten.
Leider ist der Käfer ziemlich nass/ verdreckt und die Mundwerkzeuge versteckt.

Gruß Thomas

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 023

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 5. Februar 2021, 12:41

HalloThomas!

Die Größenangabe war geschätzt. Ich habe unter der Rinde (gleiche Stelle) zumindest noch einen Teil der Käfergruppe gefunden und einen davon - so gut ich konnte - vermessen: ca. 3mm. Außeredem habe ich mir ein paar Tachyta nana Bilder im Netz angeschaut: das paß schon sehr gut.

LG Ira