Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Sabine G.« ist weiblich
  • »Sabine G.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 403

Registrierungsdatum: 4. Februar 2019

Wohnort: Allerheiligen bei Wildon, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 15. März 2021, 21:19

2 x Leviellus thorelli?

Schönen Abend,
Bild 1 ist leider Pfusch, die Tiere waren zu schnell in der Fensterverkleidung verschwunden, ich hatte keine Chance auf mehr Bilder. Kann man hier bei beiden Leviellus thorelli erkennen? Bei der ersten auf Bild 1 und 2 wär ich mir relativ sicher, die Beine sehen bei der zweiten auf Bild 3 auch so aus, aber die Körperzeichnung ist etwas anders. Dieselbe Art oder was könnte das sonst sein?
Vielen Dank für die Hilfe!
Liebe Grüße Sabine
Österreich, Steiermark, Allerheiligen bei Wildon, 350m, am 14.3.2021, nachts an der Hausmauer, Größe beide ca.7mm
»Sabine G.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.JPG
  • 003.JPG
  • 004.JPG

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 78 486

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 15. März 2021, 22:21

Hallo Sabine,

oder Leviellus stroemi? Die Gattung gibt es hier nicht (weshalb ich die auf dem Bild 1 wohl, ohne sie mir genauer anzusehen fälschlicherweise als Zygiella x-notata durchgewunken hätte), aber auf den wenigen Bildern im Spinnenwiki besitzt L. thorelli ein nicht dunkel ausgefülltes Prosomadreieck.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Montag, 15. März 2021, 23:27

Hallo zusammen,

auf der Seite der Tschechischen Arachnologischen Gesellschaft findet sich Bildmaterial von wenigen Exemplaren, dieses hier hat aber eine vergleichbare Opisthosomazeichnung.

https://www.arachnology.cz/foto/4350

Liebe Grüße
Jutta

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 78 486

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. März 2021, 23:30

auf der Seite der Tschechischen Arachnologischen Gesellschaft findet sich Bildmaterial von wenigen Exemplaren, dieses hier hat aber eine vergleichbare Opisthosomazeichnung.

Aber auch dort erkennt man, daß das Prosoma-Dreieck nicht gefüllt ist.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





5

Montag, 15. März 2021, 23:43

L. kochi hätte ein dunkel ausgefülltes Dreieck, aber die sollte es in Österreich eigentlich nicht geben laut SpinnenWiki...

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 78 486

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. März 2021, 23:46

L. kochi hätte ein dunkel ausgefülltes Dreieck, aber die sollte es in Österreich eigentlich nicht geben laut SpinnenWiki...

Weswegen ich sie auch außen vor gelassen hatte. Leviellus stroemi hat auch ein dunkles Dreieck, und die kommt in Österreich vor...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Sabine G.« ist weiblich
  • »Sabine G.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 403

Registrierungsdatum: 4. Februar 2019

Wohnort: Allerheiligen bei Wildon, Österreich

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 16. März 2021, 00:00

Hallo Jutta und Jürgen,
vielen Dank für die Hilfe! Mir schienen die Beine besser zu thorelli zu passen, weil sie doch deutlich dunkel geringelt sind, aber das Dreieck passt wieder besser zu stroemi. :confused:

Ich versuch noch bessere Bilder hinzukriegen. Heute waren beide nicht da, aber sie werden hoffentlich wiederauftauchen.

Liebe Grüße Sabine