Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Julian« ist männlich
  • »Julian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. November 2020

Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Hobbys: Fotografie, Wandern, Naturbeobachtung, Botanik

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 23. März 2021, 18:55

Ist das eine Hornisse, Vespa crabro? --> Polistes dominula

Hallo Insektenfreunde,
das Foto entstand am 16.04.2015 in Italien, genauer in Vieste an der Ostspitze des Gargano (Region Apulien). Zeigt das Bild eine Hornisse, Vespa crabro?

Viele Grüße
Horst
»Julian« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1090897K.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Julian« (23. März 2021, 21:17)


  • »Gregor« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2020

Über mich: Falls nicht anders angegeben stammen die von mir gezeigten Funde aus meinem waldnahen Garten in Essen (ca. 100müNN) oberhalb der Ruhr oder der unmittelbaren Umgebung desselben.

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 23. März 2021, 20:23

Hallo Horst,
eine Hornisse ist es nicht. In Deutschland würde ich das Tierchen als Gallische Feldwespe (Polistes dominula) ansprechen, ich weiss aber nicht, ob's in Italien Verwechslungsarten gibt. Vielleicht kann das jemand anderes sagen.
VG Gregor

  • »Julian« ist männlich
  • »Julian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. November 2020

Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Hobbys: Fotografie, Wandern, Naturbeobachtung, Botanik

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 23. März 2021, 21:11

Hallo Gregor,

vielen Dank für die Richtigstellung! Zumindest weiß ich jetzt, dass es keine Hornisse ist. Ich halte die Gattung Polistes für mich fest. Die mediterranen Arten der Gattung sollen sehr schwer bestimmbar sein.

Viele Grüße
Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Julian« (23. März 2021, 22:00)


4

Dienstag, 23. März 2021, 22:47

Das ist schon P. dominula. Im Süden bauen die Arten auch Nester im Freien, bei uns eher überdacht.

VG Christian

  • »Julian« ist männlich
  • »Julian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21. November 2020

Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Hobbys: Fotografie, Wandern, Naturbeobachtung, Botanik

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 6. April 2021, 20:47

Vielen Dank, Christian, und viele Grüße!
Horst