Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 30. März 2021, 18:16

Erdbienenart? --> Frühlings-Seidenbiene, Colletes cunicularius (30.03.21)

Guten Abend,
heute bin ich auf dem Weg über die Höri (Bodensee) einer Invasion von Erdbienen (etwas kleiner und schmächtiger als Honigbienen) begegnet, die auf einer Wiesenböschung dicht über dem Erdboden flogen und manchmal aus kreisrunden Löchern kamen oder wieder darin verschwanden oder sich knäulartig davor versammelten. Kann anhand der beigefügten Bilder die Art bestimmt werden?
Mit lieben Grüßen allerseits
Dieter

Deutschland, Bodensee, ca. 450 m, etwas kleiner als Honigbiene, 30.03.2021
»Dieter Hermann« hat folgende Bilder angehängt:
  • Erdbienenart (1).jpg
  • Erdbienenart (2).jpg
  • Erdbienenart (3).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dieter Hermann« (30. März 2021, 21:41) aus folgendem Grund: Eintrag des Ergebnisses der Bestimmung


2

Dienstag, 30. März 2021, 19:59

Das sind Männchen der Frühlings-Seidenbiene, Colletes cunicularius. Sie ist im Moment eine der häufigsten Arten.

VG Christian

3

Dienstag, 30. März 2021, 21:07

Vielen Dank, Christian, für die Bestimmung!
Ich wünsche noch einen schönen Abend mit bestem Gruß
Dieter