Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 30. März 2021, 21:49

Bitte um Bestimmungshilfe

Bei dieser Larve habe ich keine Ahnung in welcher Richtung ich suchen soll.

Fundort ein Steinbruch in Mittelfranken, es war kein Gewässer in der Nähe. Länge ca. 4-5 mm, 30.3.21 , der Köcher war anscheinend aus Lehm gebaut.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
»Pörli Won« hat folgende Bilder angehängt:
  • P3305145a.jpg
  • P3305150a.jpg
  • P3305162a.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 78 462

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. März 2021, 23:19

Hallo,

Bei dieser Larve habe ich keine Ahnung in welcher Richtung ich suchen soll.

wieso setzt du die Anfrage dann in die Dipterenrubrik, statt unter "Alle anderen und nicht einzuordnende..."? Dipterenlarven besitzen niemals Beine. Das Tierchen will mal zu einem Ameisen-Sackkäfer (Chrysomelidae, Gattung Clytra) werden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Mittwoch, 31. März 2021, 00:24

Sorry - ich bin noch nicht so vertraut mit den bestimmungsanfragen. soll nicht wieder vorkommen. leider wusste ich auch nicht dass dipteren-larven keine beine haben. mea culpa