Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Axel Steiner« ist männlich
  • »Axel Steiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 929

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

Hobbys: Naturfotografie

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. April 2021, 20:15

Cheilosia albipila? --> bestätigt!

Hallo Allerseits,

ist das wie vermutet ein Cheilosia albipila-Weibchen?
FD: 26.04.2021, Breckerfeld, Schlehenhecke, Größe ca. 11 mm
Kniffelig ist es ja mit der ähnlichen C. grossa

Die Bestimmungsmerkmale: orangene Antenne (= albipila), die Antenne sieht allerdings in einigen Büchern noch heller aus als auf meinen Fotos aber schwarz wie bei grossa ist sie hier ja wohl nicht
Ansonsten weisen die orangenen Hinterschenkel den Weg in Richtung albipila.
Kann das noch jemand bestätigen?
»Axel Steiner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cheilosia albipila-k.jpg
  • Cheilosia albipila1-k.jpg
  • Cheilosia albipila2-k.jpg
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de
Natur-in-NRW twittert

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 78 844

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. April 2021, 20:45

Hallo Axel,

sieht schon sehr nach C. albipila aus, doch eine Garantie kann ich dir nicht geben, ich habe die Art noch nie in natura gesehen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Axel Steiner« ist männlich
  • »Axel Steiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 929

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

Hobbys: Naturfotografie

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. April 2021, 11:51

Hallo Jürgen,
schon einmal herzlichen Dank für deine Unterstützung.
Ich warte mal noch ein wenig ab, ob sich noch Andere melden.
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de
Natur-in-NRW twittert

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 27. November 2019

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. April 2021, 22:41

Zur Zeit findet man die relativ leicht eierlegend auf sonnenbeschienen Distelrosetten.

  • »Axel Steiner« ist männlich
  • »Axel Steiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 929

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

Hobbys: Naturfotografie

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. April 2021, 12:37

Hallo Michael,
ich werte das mal als Zustimmung für meinen Artvorschlag und danke für die Zusatzinfo :bravo:
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de
Natur-in-NRW twittert