Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 434

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Juni 2021, 18:34

Udea sp.? --> Erebidae - Rivula sericealis

Hallo,
den auf den Fotos 1+2 abgebildeten ca. 10mm langen Zünsler habe ich am 4. Juni auf dem Wiener Kahlenberg gesehen. Er ähnelt manchen Udea Arten, aber eine genaue Entsprechung habe ich im Lepiforum nicht gefunden.
Ich hänge noch das Foto eines weiteren bei dieser Gelegenheit gesichteten Falters an, von dem ich nur die Unterseite zu sehen bekam. Vielleicht ist sie charakteristisch genug für eine Bestimmung.
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crambidae - Udea sp. ca. 10mm lang K-Berg210604 (1).jpg
  • Crambidae - Udea sp. ca. 10mm lang K-Berg210604 (2).jpg
  • Falter Flügelunterseite K-Berg210604.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »zobel« (6. Juni 2021, 20:12)


2

Sonntag, 6. Juni 2021, 19:27

Hallo Konrad,
der Falter gehört zu den Erebidae. Es handelt sich dabei um das Seideneulchen, Rivula sericealis.

Liebe Grüße
Inga

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 434

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Juni 2021, 20:11

Hallo Inga,
herzlichen Dank für Deine Hilfe!
Liebe Grüße,
Konrad

Beiträge: 1 227

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Juni 2021, 22:34

Auf Bild 3 sehe ich einen Gelbspanner (Opisthograptis luteolata).

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 434

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 7. Juni 2021, 00:23

Danke karlheinz,
den hatte ich zuletzt vor 6 Jahren.
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Geometridae - Opisthograptis luteolata Gelbspanner Lobau140502.jpg

6

Montag, 7. Juni 2021, 07:59

Auf Bild 3 sehe ich einen Gelbspanner (Opisthograptis luteolata).


Oh natürlich Karlheinz! Sorry, den hatte ich doch glatt übersehen und mir in der Eile nur die ersten beiden Bilder angeguckt! :wacko:

LG
Inga